Reykjavik: Der ultimative Leitfaden für Besucher und Expats - Gypsy Warrior

Inhaltsverzeichnis (Quicklinks)

Ausgefallener Laden in Reykjavik

Reykjavik: Der ultimative Leitfaden für Besucher und Expats

Hören (englische Stimme)

Reykjavik ist die Hauptstadt Islands und die nördlichste Hauptstadt der Welt. Diese charmante und farbenfrohe Stadt beherbergt eine lebendige Kunst- und Kulturszene sowie atemberaubende Naturlandschaften und eine einzigartige Lebensweise. In diesem ultimativen Reiseführer behandeln wir alles, was ein Besucher oder Expat über Reykjavik wissen muss, von seiner Geschichte und Kultur bis hin zu den besten Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Unterkunftsmöglichkeiten.

Luftaufnahme von Reykjavik
Luftaufnahme von Reykjavik

Geschichte und Kultur

Reykjavik hat eine reiche und faszinierende Geschichte, die eng mit Islands einzigartiger Geographie und Kultur verbunden ist. Die Stadt wurde 874 n. Chr. vom Wikinger Ingólfur Arnarson gegründet, der die Stadt angeblich nach dem Dampf benannt hat, der aus den nahe gelegenen heißen Quellen aufsteigt. Reykjavik blieb viele Jahrhunderte lang ein kleines Fischerdorf, aber es begann im 18. und 19. Jahrhundert mit der Ankunft der dänischen Handelsgesellschaft, des isländischen Parlaments und der Universität von Island zu wachsen und sich zu modernisieren.

Heute ist Reykjavik ein florierendes kulturelles Zentrum, in dem das ganze Jahr über eine Vielzahl von Kunst- und Kulturveranstaltungen stattfinden. Von Musikfestivals und Theateraufführungen bis hin zu Filmvorführungen und Kunstausstellungen gibt es in Reykjavik immer etwas zu sehen und zu tun.

Sehenswürdigkeiten

Ausgefallener Laden in Reykjavik
Ausgefallener Laden in Reykjavik

Reykjavik beherbergt eine große Auswahl an Attraktionen, die Besucher und Expats gleichermaßen ansprechen werden. Hier sind nur einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt:

Hallgrimskirkja: Diese ikonische Kirche ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Reykjaviks. Es wurde von dem Architekten Guðjón Samúelsson entworfen und ist von der isländischen Landschaft inspiriert.

Harfe: In diesem atemberaubenden Konzertsaal und Konferenzzentrum finden einige der besten Musik-, Theater- und Tanzaufführungen der Stadt statt. Seine einzigartige Architektur und Lage am Wasser machen es zu einer Attraktion, die man gesehen haben muss.

Perle: Dieses futuristische Gebäude beherbergt ein Drehrestaurant, ein Museum über Islands Naturwunder und eine atemberaubende Aussichtsplattform mit Panoramablick auf die Stadt.

Der Sonnenreisende: Diese wunderschöne Skulptur des Künstlers Jón Gunnar Árnason steht am Ufer und soll das Versprechen eines unentdeckten Territoriums symbolisieren, einen Traum von Hoffnung und Freiheit.

Restaurants und Nachtleben

Reykjavik ist die Heimat einer pulsierenden Restaurant- und Nachtlebenszene, die Besucher und Expats gleichermaßen ansprechen wird. Hier sind nur einige der besten Restaurants und Bars der Stadt:

Der Fischmarkt: Dieses Restaurant ist bekannt für seine kreativen und innovativen Fischgerichte mit Zutaten aus der Region.

Reife und Drykkur: Dieses Restaurant konzentriert sich auf traditionelle isländische Küche und bietet Gerichte wie Rentier, Papageientaucher und fermentierten Hai.

Das Coocoo-Nest: Dieses gemütliche Café ist ein beliebter Ort für Brunch und Kaffee, mit einer Speisekarte, die alles von Avocado-Toast bis hin zu isländischen Pfannkuchen umfasst.

Bió Paradis: Dieses unabhängige Kino ist der perfekte Ort, um einen Film und ein Bier zu sehen, mit einer Reihe von Arthouse- und Indie-Filmen im Angebot.

Kaffbarinn: Diese ikonische Bar ist ein beliebter Ort für Einheimische und Besucher gleichermaßen, mit einer entspannten Atmosphäre und einer großen Auswahl an Cocktails und Bieren.

Unterkunft

Innenstadt von Reykjavik
Innenstadt von Reykjavík

Reykjavik bietet eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten für Besucher und Expats, von preisgünstigen Hostels bis hin zu Luxushotels und Apartments. Hier sind ein paar Beispiele für beliebte Unterkunftsmöglichkeiten in Reykjavik:

Hotels:

  • Überdachung durch Hilton Reykjavik City Center: Dieses zentral gelegene Hotel bietet komfortable und stilvolle Zimmer, ein Fitnesscenter und ein hauseigenes Restaurant.

  • Zentrum Hotel ThingholtUnterkunft: Dieses Boutique-Hotel liegt im Herzen von Reykjavik und bietet elegante und moderne Zimmer, ein Restaurant und eine Bar.
  • Fosshotel Reykjavík: Dieses elegante und moderne Hotel liegt in der Nähe des Hafens und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt sowie ein Restaurant, eine Bar und ein Spa.

Wohnungen:

  • Reykjavik Residence Hotel: Dieses Aparthotel bietet geräumige und moderne Apartments mit voll ausgestatteter Küche sowie eine Gemeinschaftslounge und eine Dachterrasse.

  • Zimmer mit AussichtUnterkunft: Dieses Aparthotel bietet komfortable und stilvolle Apartments mit voll ausgestatteter Küche und atemberaubendem Blick auf die Stadt.

  • Black Pearl Apartment-Hotel: Dieses luxuriöse Aparthotel bietet geräumige und moderne Apartments mit voll ausgestatteter Küche sowie ein Fitnesscenter und ein Spa.

Langzeitunterkunft:

Wenn Sie planen, für längere Zeit in Reykjavik zu bleiben, gibt es auch eine Vielzahl von langfristigen Unterkunftsmöglichkeiten, die von möblierten Apartments bis hin zu Wohngemeinschaften und Zimmern reichen. Einige beliebte Websites für die Suche nach einer Langzeitunterkunft in Reykjavik sind:

  • Airbnb: Diese beliebte Plattform bietet eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten, von privaten Zimmern bis hin zu ganzen Wohnungen und Häusern.

  • Überall wohnen: Diese Website ist spezialisiert auf die Suche nach langfristigen Unterkünften für Studenten und junge Berufstätige, mit Optionen für Wohngemeinschaften und Apartments.

  • Mitbewohner.com: Diese Website bietet eine Plattform für die Suche nach Wohngemeinschaften und Mitbewohnern in Reykjavik.

Fazit

Reykjavik ist eine einzigartige und pulsierende Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat, egal ob Sie nur für kurze Zeit zu Besuch sind oder planen, es zu Ihrem Zuhause zu machen. Von seiner reichen Geschichte und Kultur bis hin zu seinen atemberaubenden Naturlandschaften und seiner blühenden Kunst- und Kulturszene ist Reykjavik ein Reiseziel, das mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Mit einer Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten für jedes Budget und jede Vorliebe gibt es keinen Grund, einen Besuch nicht zu planen oder nach Reykjavik zu ziehen und all das zu erleben, was diese unglaubliche Stadt zu bieten hat.

Isländische Küche: Erkundung der Geschmäcker des Nordatlantiks

Erkundung von Harpa in Reykjavik Island: Ein Wunder an Design, Kunst und Kultur

Isländischer Charme: Entdecken Sie das Beste von Reykjavik und darüber hinaus

Der ultimative Führer zum Vatnajökull-Gletscher: Islands größter Gletscher

Skogafoss-Wasserfall: Ein majestätisches Naturwunder in Island

Der ultimative Leitfaden für Akureyri Island

Weitere Stories

Der ultimative Leitfaden für Akureyri Island

Isländische Folklore: Aufdeckung der Mythen und Legenden des Nordens

Motiviert bleiben: Mastermind-Gruppen in Litauen beitreten

Erkundung von Harpa in Reykjavik Island: Ein Wunder an Design, Kunst und Kultur

Lokale SIM-Karten und Datentarife in Kroatien

Eine Routine aufbauen: Ein Tag im Leben eines Nomaden in Neuseeland